Wie geht es weiter...

Hallo in die Runde,

Citybuild und Skyblock laufen aktuell sehr stabil. Freebuild ist noch neu und hier müssen noch einige Tests und Änderungen gemacht werden. Persönlich gefällt mir das System noch nicht.

Die Beta schreitet voran und alles entwickelt sich weiter. Wir haben neben Freebuild nun noch 2 große Aufgaben vor uns. Die Ränge und das Shopsystem.

Wir möchten 5 verschiedene Ränge anbieten, die man optional auf dem Server erhalten kann.
VIP, Padawan, Meister, Legende und Inventar.

Die Ränge bekommen keine direkten Spielvorteile und dienen für uns als Möglichkeit unsere Kosten zu decken und gegebenenfalls Budget für externe Entwicklungen aufzubauen. Zudem wollen wir natürlich der Community auch weiterhin leistungsstarke Server anbieten.

Die Preise für die Ränge stehen schon fest. Bis auf VIP sind alle Ränge für immer:
  • VIP (30 Tage) 5 EUR
  • Padawan - 10 EUR
  • Meister - 20 EUR
  • Legende - 50 EUR
  • Inventar - 100 EUR
Ein Upgrade zu höheren Rängen ist durch die Zahlung der Differenz beider Ränge möglich.
Viele denken nun: 'Was??? 100 EUR für einen Rang?' - Ich gebe zu, das ist viel Geld. Im Grunde ist niemand gezwungen diese Summen hier für ein Minecraft Projekt zu investieren. Etwa diese Summe wird jedoch Monat für Monat aktuell für das Projekt gezahlt. Bitte bedenkt dies bei eurer Kritik. Wir möchten nicht reich werden, aber über diesem Weg Spielern ermöglichen uns zu unterstützen.

Was die Ränge bieten ist noch nicht klar. Sicher jedoch ist, dass es keine permanenten Rechte auf Befehle wie /fly oder /heal geben wird. Wir werden uns strikt an die Minecraft EULA halten und über andere Wege versuchen, die Ränge attraktiv zu gestalten. Mehr Plots auf Citybuild, andere Biome auf Skyblock, Zugang zu einem Premium Server - aktuell sind viele Ideen da, aber was am Schluss bleibt ist noch vollkommen offen. Ihr dürft euch mit Vorschlägen gerne einbringen.

Was wird es noch geben?
Keys werden wir anbieten und das auch EULA-konform. Ihr kauft keine Keys für euch, sondern für alle zur Kaufzeit aktiven Spieler auf dem Server, auf dem ihr spielt. Somit haben alle etwas davon. Dazu wird es jedoch noch eine Regel geben, dass Multiaccounts nicht gestattet werden, um hier Vorteile gegenüber anderen Spielern vorzugreifen. Wird jemand mit mehreren Accounts erwischt oder stellen wir fest, dass Käufe nicht mit rechten Dingen abgewickelt werden, wird dem Spieler die gekauften Sachen entzogen ohne Anrecht auf Erstattung.

Beim Kauf wird im Shopsystem explizit auf die Regeln hingewiesen und der Käufer muss diese akzeptieren.
Unser Shop wird voraussichtlich auf Shopware aufgebaut. Kein Buycraft oder dergleichen. Wir sind gerne unabhängig und auch gemäß den EU-Standards dadurch besser aufgestellt. @SureWay arbeitet an einer Möglichkeit, den Kauf nach Abschluss aus der Datenbank zu erhalten, um eine zeitnahe Bereitstellung des Kaufs auf dem Server anzubieten.

Im Shop selbst wird es zu den Minecraft Dingen auch Merch und Dampfzeugs von mir geben. Ein System für alles.

Gerne könnt ihr in den Kommentaren darüber diskutieren. Was haltet ihr davon, was würdet ihr uns keinesfalls empfehlen und habt ihr Vorschläge zu den weiteren Planungen?

Feedback war, ist und wird uns immer wichtig sein.
 
Tomvapor

Kommentare

Betrachter von diesem Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 1)