Handyspiele am PC mit Bluestacks spielen

BlueStacks

Du bist es leid dir deine Augen während Events oder großen Schlachten kaputt zu machen?

Oder einfach ausgedrückt: Du suchst eine Möglichkeit Handyspiele auf dem PC zu spielen?


Mit BlueStacks bietet sich eine Möglichkeit, dies einfach zu ermöglichen.

Das kostenlose Programm ist ein sogenannter Emulator. Es simuliert eine Android Umgebung auf Windows oder Linux PCs, um Google Apps nicht nur auf Smartphones und Tablets nutzen zu können.

BlueStacks ermöglicht euch alle Apps für Android aus dem Google Play Store zu nutzen. Das Ganze funktioniert natürlich auch für iPhone Nutzer oder bei denen, die gar kein Smartphone haben. In diesen Fällen braucht ihr lediglich einen Google Account, den man kostenlos über Google.de erstellen kann.

Installation von BlueStacks & Guns of Glory

Das Installieren ist wie bei jedem anderen Programm auch. Man läd etwas runter, klickt die Datei an, klickt sich durch den Installationsprozess und am Ende ist alles tutti. So ähnlich geht das auch bei BlueStacks.

Um die besagte Datei überhaupt erst zu erhalten, müsst ihr BlueStacks.de besuchen. Ihr kommt direkt zur Startseite, wo euch der Download bereits anlächelt.

Mit einem Klick auf "Download BlueStacks" wird die Datei heruntergeladen. Sollte euch euer Browser fragen, ob die die Datei 'Behalten' oder 'Verwerfen' wollt, klickt vorsichtshalber auf 'Behalten'.

Startet/Öffnet nach dem erfolgreichen Download die Datei. BlueStacks läd alle Komponenten für die Installation selbstständig herunter.

Farm

Wenn du auf 'Jetzt installieren' klickst, wird BlueStacks eine Standardinstallation ausführen. Möchtest du den Installationspfad ändern, dann mach den Umweg über 'Installation anpassen'.

Hast du eins von beiden getan, werden die Systemsanforderungen mit deinem System geprüft und die Installation nimmt seinen Lauf.

Sollte die Installation hapern, versuche deinen Virenscanner vorübergehend zu deaktivieren.

Hat alles geklappt, so kannst du den Emulator direkt starten. Los geht's!


Der Start brauch je nach Rechenleistung (Prozessor, Arbeitsspeicher) 1-3 Minuten. Danach findest du dich auf einer Android Oberfläche wieder. Du kannst BlueStacks wie ein Smartphone oder Tablet nutzen. Ist alles soweit, dann wirst du aufgefordert dich bei Google Play anzumelden. Das solltest du auch tun.

Wenn du keinen Google Account hast, kannst du dies während der Installation und dem Start von BlueStacks erledigen. Somit wird auch die kleine Wartezeit sinnvoll genutzt.


Sägewerk Bei Google angemeldet? Top!

Jetzt kann es losgehen.

Klicke nun auf den Google Play Store.

Du bist automatisch mit dem Google Account angemeldet, den du beim ersten Start hinterlegt hast.

Wenn du den Schritt übersprungen haben solltest, dann wäre es jetzt an der Zeit dies nachzuholen.


Im Google Play Store suchst du nun ganz einfach nach 'Guns of Glory'.

Gefunden? Klasse!


Mit einem Klick auf 'Installieren' wird die App in BlueStacks heruntergeladen und installiert.

Das Spiel erscheint dann auf dem Startbildschirm und kann nach der Installation einfach gestartet werden.


Wer jetzt meint, dass dies schon alles gewesen ist, der liegt vollkommen richtig.

Mehr Arbeit ist nicht notwendig. Noch keine 10 Minuten inklusive Wartezeit waren nötig, um auf dem PC Guns of Glory zum laufen zu bekommen. Es ist wirklich sehr angenehm, nicht auf den Akku zu schauen und im Stuhl oder auf der Couch das Spiel genießen zu können.


Wenn ihr Fragen habt, schreibt sie einfach in die Kommentare. Wir versuchen euch bei Problemen mit BlueStacks gerne weiterzuhelfen. Technische Probleme sind jedoch im Idealfall beim Support von BlueStacks selbst besser aufgehoben.

Systemvoraussetzungen

Um BlueStacks nutzen zu können haben die Entwickler folgende Voraussetzungen ausgeschrieben, die ihr beachten solltet.


Minimale Systemvoraussetzungen

  • Microsoft Windows 7 oder höher
  • Intel oder AMD Prozessor
  • Arbeitsspeicher: mindestens 2 GB RAM
  • Festplattenspeicher: min. 5 GB
  • Administrator Rechte
    Solltest du keine Administrator Rechte auf deinem PC nutzen, frag den Administrator. Meistens sind das die Eltern :)
  • Aktuellste Grafikkartentreiber deines Grafikkartenherstellers.


Empfohlene Systemvoraussetzungen

  • Microsoft Windows 10
  • Intel oder AMD Mehrkern-Prozessor mit einem Single Thread "PassMark Score" von mehr als 1.000 Punkten und mit im BIOS aktivierter Virtualisierung siehe Hilfe. Folge diesem Link, um die Single Threat "PassMark Score" deines Prozessors herauszufinden.
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia/ATI, OnBoard GPU oder dedizierte Karte, mit einem "PassMark Score" von mindestens 750 Punkten. Folge diesen Link, um die "PassMark Score" deiner GPU herauszufinden.
  • Arbeitsspeicher: min. 8 GB RAM
  • Festplattenspeicher: min 5 GB SSD