Update 01.11.19

Das Update hat erst mit Verspätung um halb 9 begonnen. Wie das so ist, hab ich verschlafen :)


Hier nun die Änderungen und Neuerungen, welche im System vorgenommen wurden:


Update Changelog

Freundesystem hinzugefügt
Ab sofort ist es möglich Freunde zu verwalten.
Mit /friend öffnen sich alle Befehle zu diesem System. Mit /party help können alle Befehle für die Partys gefunden werden.
Nachrichten sind nur noch an Freunde möglich.
Spieler können bis zu 50 Freunde haben.
Ab Padawan sind 100 Freunde möglich.
Ab Legende sind unendliche Freunde möglich.
Betroffen: Alle Server
Statistiken eingeführt
Damit sich Spieler gegenseitig messen können, haben wir ein Statistiksystem eingeführt.
Mit diesem System werden zahlreiche Interaktionen im Spiel aufgezeichnet und euch mit dem Befehl /stats zur Verfügung gestellt. Wie viele Erze habt ihr abgebaut?
Wie viele Herzen aufgefüllt durch Nahrung? Wie viele Monster getötet oder Türen benutzt? Das alles steht nun zur Verfügung.
Meister können zudem die Statistiken anderer Spieler einsehen mit /stats <SPIELERNAME>
Es ist möglich, dass wir hier nochmal nachbessern oder Änderungen vornehmen müssen, da hier sehr viele Datenbank-Abfragen stattfinden und der Server richtig Arbeit hat.
Betroffen: Citybuild, Skyblock, Freebuild
Die Lotterie ist eröffnet
Mit /lottery könnt ihr das Lottointerface öffnen und euch über das Lottosystem und die Befehle informieren. Spieler können pro Ziehung 5 Tickets kaufen,
Ab VIP ist es möglich 10 Tickets zu kaufen.
Ein Ticket kostet aktuell 1000$. Ziehung ist alle 6 Stunden.
Betroffen: Citybuild, Skyblock, Freebuild
Bock auf Votepartys?
Wir geben euch eine weitere Motivation als Community zu voten.
Mit Votepartys setzen wir euch ein Ziel. Aktuell liegt dies bei insgesamt 50 Votes. Dabei sind alle Voteseiten inbegriffen.
Bei erreichen des Voteziels erhalten alle Spieler, die zu diesem Zeitpunkt auf dem Server sind eine Voteparty Truhe mit einer kleinen Überraschung.
Schau nach, wie viele Votes es noch sind mit /voteparty
Betroffen: Citybuild, Freebuild, Skyblock
Minecraft - Community Verifizierung
Auf unserer Webseite ist es ab sofort möglich sich mit seinem Minecraft Account auf unserem Community Server zu verifizieren.
Mit dem Befehl /verify bekommt man einen Code angezeigt, den man in den Einstellungen auf der Webseite eingeben kann.
Mit der Verifizierung wird der Minecraft Name auch als Name für deinen Account auf der Webseite verwendet und geändert.
Das Clansystem auf Freebuild hat ein Update bekommen. Es ist nun möglich eine Clankasse zu führen und Geld ein-, bzw. auszubezahlen.
Interessant für den Elandria Clan? :)
Außerdem wurde die Datenbank Beschaffenheit verbessert.
Betroffen: Freebuild
Das Freebuild System wurde auf den neuesten Stand gebracht. Zudem werden nun Kriege gegen Besitzer anderer Ländereien unterstützt.
Mehr dazu in den nächsten Tagen in einem Video.
Betroffen: Freebuild
Placeholder API für Discord aktualisiert.
Betroffen: Alle Server
Das Votesystem wurde verbessert. In den nächsten Updates bereiten wir die Auslagerung auf das Bungeesystem vor, um die einzelnen Serverkapazitäten zu schonen.
Zudem wurde die Anpassung an die Voteparty vorgenommen.
Betroffen: Alle Server
Das Jobsystem wurde aktualisiert. Dies hat einige Datenbankverbesserungen und zahlreiche kleinere Bugfix mit sich gebracht.
Auch Placeholder Verbesserungen sind mit eingeführt worden. Es gibt 6 neue Sprachvariablen.
Betroffen: Citybuild, Freebuild
Das Gadgetsystem wurde um einen Fehler korrigiert. Nun verschwinden auf einen Schlag mehrere Fehler.
Das Netzwerk wurde von unnötigen Logeinträgen befreit. So kommt nur noch in die Logs, was auch wirklich da hingehört.
Unnötige Sprachdateien wurden im Spawnersystem entfernt. Diese werden nun nicht mehr bei Serverstart mitgeladen.
Die Buycraft-Bridge wurde entfernt. Wir nutzen mittlerweile unser eigenes externes Shopsystem für die Echtgeld-Käufe.

    Kommentare 1

    • Hey hey, die Idee mit der Clanskasse ist mega. Aber da wir auf Citybuild spielen aktuell nicht sinnig für uns. Aber es erfreut mich unseren Namen zu lesen.


      Danke für deine Mühe in dem Update. Klingt gut.